Mitgliedschaft

Segelfliegen ist viel preiswerter, als viele denken. Besonders auch deshalb, weil die Flugzeuge und alles Zubehör (z.B. Fallschirme) vom Verein ohne zusätzliche Kosten (Ausnahme: Zeit- und Startgebühren) zur Verfügung gestellt werden.
Auch die Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich – also unentgeltlich!

Aufnahmegebühr Berufstätige 250 €
Schüler, Azubis, Studenten, Wehr- u. Ziv.Dienstleistende bis zu Vollendung des 25. Lebensjahres 50 €
Mitgliedsbeiträge Aktive Mitglieder (PPL-Inhaber und Flugschüler nach Vollendung des 20. Lebensjahres) 300 € / Jahr
Flugschüler bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres 230 € / Jahr
Schleppgebühren Segelflug 600 m 26 €
600 m (Flugschüler bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres) 18 €
Motorsegler SF25C 60 € / Stunde zzgl. Landegebühr
H36 Dimona 80 € / Stunde zzgl. Landegebühr