SFG Nordstern e.V. Logo SFG Nordstern e.V. Logo
Tel: +49 172 263 84 69 Startseite Kontakt Sitemap
Anmelden

Segelfluggruppe Nordstern e.V.

Spass, Teamwork, Verantwortung, sportlicher Ehrgeiz, Bewegung, frische Luft...

Wie ist die Flugausbildung inhaltlich gegliedert? PDF Drucken
Die praktische Segelflugausbildung umfaßt insgesamt 30 Flugstunden, davon 20 Alleinstarts und 3 Landungen auf einem fremden Flugplatz, außerdem einen Überlandflug von 50 km.

Die praktische Motorseglerausbildung beinhaltet 35 Flugstunden auf verschiedenen Motorseglern, davon 15 Stunden Alleinflug. Ein Navigationsflug (Nav.-Dreieck) über mindestens 300 km gehört ebenfalls zum Ausbildungsprogramm.

Segelflug- und Motorseglerschüler erhalten eine Theorie-Ausbildung in 5 Fächern (Luftrecht, Navigation, Technik, Verhalten in besonderen Fällen, Wetterkunde) und erwerben ein deutsches Funksprechzeugnis; die Theorieausbildung erfolgt im Rahmen eines (kostenlosen) Bezirksunterrichts, der von den Vereinen organisiert wird.
 
< Zurück   Weiter >